researcher in lab
Transparenz
Studienergebnisse für gentechnisch veränderte (GV) Nutzpflanzen

Hier finden Sie Dokumente zu unseren gentechnisch veränderten (GV) Nutzpflanzen, die von den zuständigen Zulassungsbehörden in den Vereinigten Staaten – dem US Department of Agriculture (USDA) und der Food and Drug Administration (FDA) – bewertet wurden.  

 

Für jedes GV-Pflanzenprodukt, das Bayer in irgendeinem Land auf den Markt gebracht hat, wurden Daten bei den zuständigen US-Behörden eingereicht. Diese Daten sind oft die Grundlage für Anträge in anderen Ländern und enthalten die wichtigsten Sicherheitsstudien, die bei den Regulierungsbehörden in aller Welt eingereicht wurden. 

 

Wir werden unser Informationsangebot kontinuierlich erweitern und diese Liste aktualisieren, wenn wir neue Produkte auf den Markt bringen. 

 

Wenn Sie Zugang zu den vollständigen Berichten über GV Nutzpflanzen Sicherheitsstudien erhalten möchten, die bei den Zulassungsbehörden eingereicht und von diesen bewertet wurden, oder an weiteren Informationen über die Sicherheit unserer GV Nutzpflanzen interessiert sind, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, indem Sie eine E-Mail an cropscience-transparency@bayer.com senden.

 

Bitte beachten Sie, dass wir Wettbewerbern (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Pflanzenschutzmittelhersteller) keine Studiendokumente zur Verfügung stellen.

 

Hinweis: alle Studiendokumente sind in Englisch
 

 

 

Geschäftsbedingungen 

Das Herunterladen von Studienzusammenfassungen unterliegt unseren Allgemeinen Bedingungen für den Zugang zu Studienunterlagen zu Pflanzenschutz- und / oder gentechnisch veränderten Organismen (GVO) und / oder gentechnisch verändertem Saatgut (GV-Saatgut). Jede Verwendung von Studiendokumenten oder deren Inhalten für regulatorische und / oder kommerzielle Zwecke ist untersagt. Verbreitung, Vervielfältigung und / oder Veröffentlichung bedürfen der Zustimmung.

Sicherheitsergebnisse: GV-Nutzpflanzen
Green

Mais

Sojabohne

Baumwolle

Raps