Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Agricola Testa
Argentinien
Argricola Testa

Agrícola Testa liegt in der Nähe von Pergamino (Buenos Aires) in einem der wichtigsten Anbauregionen Argentiniens. Die Testa-Brüder bauen auf 1.130 Hektar Soja, Mais und Weizen an. In ihrem Betrieb werden häufig Schulungen angeboten, um den Dialog mit anderen Landwirten und der Agrarwirtschaft in der Region und die Weiterbildung zu fördern. Die Brüder sehen in der Landwirtschaft ihren Lebenszweck. Der Einsatz innovativer Technologien, Sicherheit und Umweltschutz sowie die Weitervermittlung ihrer landwirtschaftlichen Methoden liegen ihnen sehr am Herzen. Innovative Geräte und Technik liefern digitale Informationen, die ihnen helfen, Ressourcen besser zu verwalten und bessere Entscheidungen zu treffen. Eine Wetterstation auf der Farm informiert nicht nur über landwirtschaftliche Aufgaben, sondern hilft auch, Krankheiten und Schädlinge vorherzusagen. So können diese optimal bekämpft und Pflanzenschutzmittel bedarfsgerecht eingesetzt werden. Neben ihrem eigenen Betrieb arbeiten die Testa-Brüder auch als angesehene Lohnunternehmer für andere Landwirte in der Region.

  • Ort: Pergamino, 230 km nordwestlich von Buenos Aires.
  • Historie: Der Betrieb wurde 1916 gegründet und ist seit drei Generationen in der Hand der Familie Testa. Neben ihrem eigenen Betrieb arbeiten die Testa-Brüder auch als angesehene Lohnunternehmer für andere Landwirte in der Region.
  • Kulturen: Soja, Mais und Weizen.
  • Boden: Tiefgründige und fruchtbare Lehm- und Lössböden.
  • Unter anderem Partnerschaften mit AAPRESID, Universidad Nacional de Rosario, Unimap Pessl.