Biochemistry in a lab. Young plants organized in rows.
Pflanzenzüchtung
Wir eröffnen neue Chancen

Innovation in der Landwirtschaft ist heutzutage wichtiger denn je, um die Herausforderungen rund um das weltweite Ernährungssystem zu bewältigen. 

 

Deshalb arbeitet Bayer daran, Landwirten noch bessere Lösungen anzubieten – zum Wohle der Landwirte, der Verbraucher und unseres Planeten.

 

Innovationen in der Pflanzenzüchtung erweitern das Angebot für Verbraucher und helfen zugleich, die Herausforderungen unseres Welternährungssystems zu bewältigen. Aus diesem Grund investieren wir Jahr für Jahr so viel in die Pflanzenzüchtung wie in keinen anderen Forschungs- und Entwicklungsbereich in der Landwirtschaft

 

 

Warum brauchen wir Pflanzenzüchtung?
00:00

Diese Innovationen haben der Landwirtschaft neue Möglichkeiten eröffnet. Wenn man die genetischen Marker in der Pflanzen-DNA kennt, kennt man auch die entsprechenden Eigenschaften von Pflanzen und weiß, wie sie mit Schädlingen, Krankheiten oder Trockenheit umgehen. Einige Pflanzen kommen besser mit bestimmten Witterungsbedingungen zurecht und können sich veränderten Umweltbedingungen besser anpassen. Ihre Überlebenschancen sind somit höher und der Landwirt kann auf höhere Erträge hoffen. 

 

Bei der Pflanzenzüchtung geht es aber nicht nur um eine bessere Anpassung an Umweltbedingungen. Qualität und Einheitlichkeit sind weitere Ziele der Pflanzenzüchtung. Damit sollen Ernteverluste und Lebensmittelverschwendung reduziert werden. 

 

Die Züchtungsfortschritte in jedem Samen, den wir verkaufen, helfen den Landwirten, trotz klimatischer Veränderungen, begrenzter natürlicher Ressourcen, knapper Anbauflächen sowie gestiegener Kundenansprüche erfolgreich zu wirtschaften.

Bananas
How Plant Breeding Works
Researcher in Lab
New Technologies Driving the Future of Plant Breeding
Rice Harvest
Breeding for All, Hunger for None