Map
Ansprechpartner
Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu Bayer und dazu, wie wir die Landwirtschaft der Zukunft gestalten? Kontaktieren Sie uns über soziale Medien, direkt über die hier angegebenen Kontaktdaten oder das unten stehende Kontaktformular. Wir geben Ihnen gerne Auskunft!

Adresse

Unternehmenszentrale (inkl. Crop Protection):

Bayer AG
Crop Science Division
Alfred-Nobel-Str. 50
40789 Monheim am Rhein, Germany

 

Zentrale Bereich Saatgut und Pflanzeneigenschaften:

Bayer
Crop Science Division
800 N. Lindbergh Blvd.
St. Louis, MO 63141

 

Telefon

Bei allgemeinen Anfragen/Zentrale: +49 (0) 21 73 - 38-0
Bei allgemeinen Anfragen/Zentrale - USA: +1 314 694 1000
Presseanfragen: +49 (0) 21 73 - 38 30 34

Crop Science Kontakt

Bayer respektiert Ihr Recht auf Datenschutz bei der Benutzung unserer Websites. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über das Kontaktformular mitteilen, ausschließlich in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.

Mitteilung zur Meldung von unerwünschten Reaktionen (Nebenwirkungen)

Menschen reagieren unterschiedlich auf Medikamente und deren Wirkstoffe. Deswegen können nicht alle möglichen Nebenwirkungen eines Produktes während der Entwicklung, nicht mal in den umfassendsten klinischen Studien, festgestellt werden. Für die Patienten- und Medikamentensicherheit (Pharmakovigilanz) ist es jedoch von höchster Bedeutung, Nebenwirkungen aller Art zu erfassen, unabhängig davon, wie oft diese in absoluten Zahlen vorkommen können. 

 

Für Bayer als global tätiges Pharma-Unternehmen ist die Patienten – und Medikamentensicherheit von herausragender Bedeutung und geht weit über die einfache Einhaltung weltweiter Vorgaben hinaus. Damit Bayer aktuelle Informationen über die Sicherheit seiner Produkte bereitstellen kann, ist Ihre Unterstützung unerlässlich, egal ob Sie Kunde, Patient oder im Gesundheitsbereich tätig sind. 

 

Wenn Sie Nebenwirkungen oder Qualitätsbeanstandungen melden wollen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker, die örtliche Gesundheitsbehörde oder nutzen Sie unsere Website zur Meldung von Nebenwirkungen.